Breisacher Ruderverein e. V.

Der Breisacher Ruderverein freute sich sehr, als die Schweizer Einer-Ruderin Jeannine Gmelin (28), aktuelle Europameisterin, Weltcupsiegerin 2018 und Weltmeisterin von 2017, Anfang Februar für ein Trainingslager anfragte, um die optimalen Wasserverhältnisse auf dem Altrhein bei Breisach für eine intensive Vorbereitung der kommenden Saison zu nutzen.

Die Schweizer Topsportlerin war von den Wasserbedingungen in Breisach begeistert. Mit täglich zwei langen Einheiten auf dem Wasser und einer Einheit im Kraftraum bereitet sich die Züricherin bereits jetzt für ihr großes Ziel einer Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 vor.

Neben der fast 10 km langen Trainingstrecke one way und wieder zurück punktete Breisach auch mit bestem Wetter. Wenn es ihr Trainingsplan zulässt, will die derzeit erfolgreichste Einer-Ruderin der Welt gerne wiederkommen. Denn neben der Ruderstrecke, hat es Jeannine auch die Stadt, deren Bürger und die ganze Gegend angetan.

Für 2019 stehen jedoch erstmal Anfang Juni die Europameisterschaft auf dem heimischen Rotsee in Luzern in ihrem Terminkalender, gefolgt von der Weltmeisterschaft Ende August in Österreich. An beiden Meisterschaften will das Kraft- und Konditionspaket aus der Eidgenossenschaft wieder ganz vorne mitmischen um sich dann in Tokio ihren großen Traum zu erfüllen. Hierzu wünschen wir vom Breisacher Ruderverein Jeannine alles Gute und drücken ganz fest die Daumen.

gmelin tokio 2020

Pegelstand

Nächste Termine

20 Jun 2019 bis 23 Jun 2019
Deutsche Jugendmeisterschaften Brandeburg
19 Jul 2019
Jugend trainiert für Olympia
20 Jul 2019 bis 21 Jul 2019
Landesmeisterschaften BW
24 Jul 2019 bis 28 Jul 2019
U23 WM Sarasota, USA