Breisacher Ruderverein e. V.

Liebe Freunde des Rudersports,

vom 31. Mai bis zum 02. Juni trifft sich die europäische Ruder-Elite zu den Euromeisterschaften auf dem Rotsee bei Luzern. In 18 verschiedenen Wettbewerbsklassen über die olympische Wettkampfdistanz von 2000 Metern kämpfen die Kader der europäischen Ruderelite um den Titel des Europameisters.

Wir freuen uns ganz besonders, dass unser Mitglied Jakob Schneider, amtierender Europa- und Weltmeister erneut für den Deutschlandachter nominiert wurde. Aus diesem Anlass hat der Vorstand beschlossen zu den Finalrennen am 02.Juni 2019 einen BRV - Fanbus zu organisieren.

Wir haben nun einen modernen Reisebus gechartert und Mitglieder, Partner und Freunde des Breisacher Rudervereins sind herzlich eingeladen mit uns zu fahren. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Kommt mit und genießt die außergewöhnliche Regatta-Atmosphäre am Rotsee und spannenden Rennen. 

Busfahrplan am Sonntag, den 02.06.2019

Abfahrt Breisach:    8:00 Uhr - Ankunft Rotsee: ca. 10:00 Uhr
Rückfahrt Rotsee: 16:30 Uhr - Ankunft Breisach: ca. 18:00 Uhr 

Treffpunkt

Breisacher Ruderverein e.V., Rheinuferstraße 14, 79206 Breisach

Preis:

15,- € pro Person (wird im Bus eingesammelt); 

Anmeldung bitte bis spätestens 28.5.19 
per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder
telefonisch: (07643) 913570 

Wir freuen uns auf euch, euer Vorstand

Marco Mattes (28) ist Ruderer des Mainzer Ruder-Vereins und organisierte alljährlich in Mainz die Benefizregatta " Rudern gegen Krebs" der Stiftung Leben mit Krebs.

Für das Projekt "Rheinrudern gegen Krebs" wird Marco Mattes als ganz persönliches Projekt alleine den kompletten Rhein von Bregenz bis Rotterdam im Ruder-Einer befahren. Er möchte auf diese Weise Geld sammeln, um die Lebensqualität von Krebserkrankten zu verbessern. Unterstützt von dem Kooperationspartner ist die Stiftung Leben mit Krebs. Schirmherr und Schirmherrin sind Michael Ebling (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz) und Julia Klöckner (CDU-Landesvorsitzende & Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft).

Weitere Informationen gibt es auf: https://www.rheinrudern-gegen-krebs.com/

Wir als Breisacher Ruderverein unterstützen diese Aktion selbstverständlich und freuen uns, Marco am Montag, 27.05. gegen 17:00 Uhr in Breisach als eines der Etappenziele für ihn zu begrüßen.

Gerne möchten wir dazu einladen, wenn Marco uns von seinem Projekt erzählt und ganz traditionell auch einen Wimpel-Übergabe mit unserem Vorstand, Marzellinus Zipfel, stattfinden wird.

Auf nach Mannheim in den Mühlauhafen ging es für unsere jugendlichen Leistungssportler zur ersten Regatta in dieser Saison. Vom 27.-28. April hat dort die 38. Oberrheinische Früh-Regatta stattgefunden. Mannheim gilt als erster wichtiger Wettkampf zur Standortbestimmung der Auswahlmannschaft des Landesruderverband Baden-Württemberg für 2019.

Stolz sind wir, dass sich mit Chiara Saccomando, Lina Breitenfeldt und Claire Licht gleich drei Juniorinnen-B aus den Breisacher Reihen für die Auswahlmannschaft qualifizieren konnten.

Auf der 1.500 Meter langen Wettkampfstrecke siegte der Juniorinnen-B-Doppelzweier mit Chiara und Lina. Ausserdem der Juniorinnen-B-Doppelvierer mit Chiara, Lina und zwei weiteren Teamkolleginnen aus Nürtingen und Stuttgart, sowie Claire im Leichtgewicht-Juniorinnen-B-Doppelzweier mit ihrer Partnerin, ebenfalls vom Ruderclub Nürtingen.

Weitere Breisacher Podestplätze holten sich Clara-Larissa Eschbach in der Kategorie Mädchen-Einer, 14 Jahre mit einem Sieg über die 1.000 Meter und einem weiteren sehr erfreulichen und tollen 2. Platz auf der Langstrecke über 3.000 Meter. Ihr Teamkollege Tim Schwandt siegte bei den Junioren-B-Einer und auch der Junioren-A-Doppelvierer mit Linus Diodone, Lucas Landmann, Justus Rath-Prazak und Pascal De Sainte Marie holten sich den Sieg in ihrer Kategorie.

Unser Vorstand für Sport, Thomas Redhaber, äußerte sich sehr positiv über die tollen Ergebnisse, welche für eine hervorragende Jugendarbeit und Fleiß stehen, und freut sich bereits auf die nächsten Herausforderungen bei der Heidelberger Regatta vom 18.-19. Mai 2019. Wir wünschen unseren jungen Ruderinnen und Ruderern ganz viel Erfolg dabei!

Mannheim2019ChiaraLina
vorne Lina Breitenfeldt (Schlag), hinten Chiara Saccomando

In der aktuellen Ausgabe von "Sport in BW" des Badischen Sportbunds Freiburg e. V. ist ein Interview mit unserem Vorstand für Sport, Thomas Redhaber, zu finden. Darin beschreibt er die Motivation hinter den Trainingsverpflichtungen unserer Rennmannschaft beim jährlichen Neujahrsempfang. Wir haben das Interview für Sie hier veröffentlicht.

Bildschirmfoto 2019 05 05 um 19.55.53

Am Wochenende 30./31. März fand das jährlich stattfindende Vesta Veterans’ Head of the River Race in London auf der Themse statt. Seit 1981 wird die Langstreckenregatta als Verfolgungsrennen mit einer Länge von 6,4 Kilometer traditionell am dritten oder vierten März-Wochenende auf der gleichen Strecke wie das legendäre Achterrennen zwischen den Universitäten von Oxford und Cambridge, ausgetragen. Am Sonntag, 31. März um 13.30 Uhr Ortszeit gingen 250 gemeldete Masters-Boote an den Start

Bereits zum zweiten Mal machte sich eine Mannschaft des Breisacher Rudervereins auf den Weg nach London. Einen erfahrenen Steuermann, der das Gewässer gut kennt, sowie ein Achter-Rennboot konnte sich die Mannschaft vom gastgebenden Vesta Rowing Club London ausleihen. In der Kategorie Männer Novice A-D erkämpfte sich das deutsche Boot in ihrer Klasse Platz 2. Eine besonders gute Leistung, da der Breisacher Achter aus keiner reinen Männermannschaft bestand, sondern mit zwei Mastersdamen an den Start ging. In der Gesamtwertung belegte unsere Mannschaft Platz 96 von insgesamt 250 Booten und konnte ab Start sogar 4 Boote überholen.

london2019
Mannschaft von links nach rechts: Kirstin Höbing, Felix Häring, Kerstin Schmieding, Hendrik Erhard, Uwe Grabisch, Marzellinus Zipfel, Steuermann Glyn Saunders vom Vesta Rowing Club London, Holger Barth und Rüdiger Wilz als Schlagmann vom Ruderclub Rheinfelden.

Webcam Süd

Pegelstand

Nächste Termine

25 Mai 2019 bis 26 Mai 2019 - 14:00 Uhr- 17:00 Uhr
Anfängerkurs Jugend
31 Mai 2019 bis 02 Jun 2019
2. DRV Junioren-Regatta Hamburg
31 Mai 2019 bis 02 Jun 2019
Europameisterschaften Luzern
08 Jun 2019 bis 09 Jun 2019
Regatta Sarnen
20 Jun 2019 bis 23 Jun 2019
Deutsche Jugendmeisterschaften Brandeburg