Breisacher Ruderverein e. V.

Abschnittsweise knackiger Gegenwind, Sonnenschein gepaart mit einigen Schneeflocken sowie Temperaturen um den Gefrierpunkt verlangten alles von den rund 350
Wassersportlern ab. Insgesamt 38 Teams waren am Start beim härtesten Achterrennen der Schweiz. Von WInd und Wetter unbeeindruckt lieferten sich die Crews spannende Zweikämpfe auf der 11 Kilometer langen und anspruchsvollen Strecke auf dem Rhein.
Mitten drin unser BRV / Rgm MM Achter mit Neu-Steuermann Wendelin Fischer und Ruderkameraden aus Kreuzlingen, Rheinfelden und Worms. Der knappen Vorbereitung und Trainingseinheiten zum Trotz erreichten die Männer mit nur 42 Sekunden auf den Sieger einen achtbaren 4. Platz im offenen Mastersklassement (Durchschnittsalter min. 28 Jahren) und im Gesamtklassement einen Platz im Mittelfeld. Alle waren begeistert von dieser phantastischen Veranstaltung und freuen sich auf die neue Saison.

 Eglisau 2017

Webcams
Auf Grund von Abdichtungs- und Wartungsarbeiten im Zielturm sind die Webcams vorübergehend außer Betrieb.
Pegelstand